14.11.2017

Vernetzte Industrie in Freiburg

AuftaktVernetzteIndustrieFreiburg

Die Stadt Freiburg ist Pilotstandort des EU-Projekts "Vernetzte Industrie", das den Freiburger Unternehmen neue Technologien zur Steigerung ihrer Energieeffizienz zur Verfügung stellt. Träger des Vorhabens sind badenova und das E-Werk Mittelbaden. Das Angebot wurde den Unternehmern in Freiburg jetzt erstmalig vorgestellt. Mit dem Auftakt beginnt nun die Suche nach umsetzungswilliger Unternehmen.
​Die Pressemitteilung zur Auftaktveranstaltung finden Sie hier als pdf.