Klimapartner Oberrhein

Träger des innoEFF ist der gemeinnützige Verein "Strategische Partner - Klimaschutz am Oberrhein e.V. - besser bekannt als: Klimapartner Oberrhein. Ziel des Vereins ist es, die relevanten Akteure für den Klimaschutz aus der Region zusammenzubringen und Nutzen für Wissenschaft, Wirtschaft und Kommunen zu erzeugen. Das größte Klimaschutz-Netzwerk der Region hat mittlerweile knapp 100 Mitglieder und lenkt eine Reihe von Projekten, die auf unterschiedlichste Weise die Klimaschutzanstrengungen in der Region zwischen Offenburg und Lörrach voranbringen.

Mit dem innoEFF bieten die Klimapartner eine Plattform, auf der Innovationen im Bereich Effizienztechnologien vorangetrieben werden. Das innoEFF schafft für Hersteller und Anbieter breite Marktzugänge und bringt als aktives Kooperationsnetzwerk erstklassige Technologiepartner mit möglichen Anwendern aus Industrie und Gewerbe zusammen. Die regionalen Hochschulen und Forschungseinrichtungen beteiligen sich ebenfalls in diesem Fachaustausch als wertvolle Impulsgeber.

Mit der KEFF (Kompetenzstelle für Energieeffizienz) helfen die Klimapartner Oberrhein v.a. kleinen und mittleren Unternehmen dabei, erste Schritte zu mehr Energieeffizienz zu gehen. Die KEFF bietet eine kostenlose Erstanalyse im Betrieb und vermittelt die Betriebe dann zu qualifizierten Energieberatern aus der Region. Kommunen profitieren in diesem Netzwerk als Initiatoren vor Ort und wichtiges Bindeglied zur Zivilgesellschaft.

Neben der KEFF und dem innoEFF tragen die Klimapartner Oberrheinnoch eine Reihe anderer Projekte, die einen Beitrag zum Klimaschutz aus der Region heraus leisten: z.B. den Energiewende-Index, die Jobinitiative für klimafreundliche Arbeitgeber sowie Initiativen im kommunalen und bürgerlichen Bereich.

Weitere informationen gibt es auf www.klimaschutz-oberrhein.de